Familie Keusen Gerzensee

Mit dem Anbau des Kürbis begann Marianne Keusen im Jahre 1996. Unterstützt wird die gelernte Gärtnerin durch ihre Familie.  In den letzten Jahren nahm die Beliebtheit des Kürbis bei den Konsumenten stetig zu. Die Sortenvielfalt wird laufend erweitert. Wir versuchen zusammen mit der Natur stetig gute Qualität und attraktive Sorten zu produzieren.  


Gerzensee: Kürbisfeld

Kürbisfeld der Familie Keusen, Gerzensee Kanton Bern

Chürbismärit-Team

Ein grosses Merci an unsere fleissigen Helferinnen und Helfer, die uns zum Teil schon seit Jahren bei den Vorbereitungen und am Chürbis-Märit unermüdlich unterstützen. 


Labels und Produktion

Bio Suisse Label

BIO SUISSE


Alle unsere Speisekürbisse werden auf dem Bio Landwirtschaftsbetrieb von Margrit und Hansueli Lehmann-Stucki nach biologischen Richtlinen auf einer Fläche von ca. 6500m2 angebaut.

IP Suisse Label

IP SUISSE


Alle anderen Produkte in unserem Angebot werden nach den Richtlinien der integrierten Produktion angebaut.

Die Zierkürbisse pflanzen wir auf einer Fläche von 3500m2 in Gerzensee an.

Angefangen mit dem Umpflügen der Erde, über setzen der Kürbisse und begrünen der Fahrgassen, bis hin zur Ernte.



Unsere Links-Empfehlungen